Gehaltsspiegel – Wie viel ist meine Arbeit wert?

Wer frisch von der Uni kommt, hat zwar einen Abschluss, aber häufig sonst nicht viel, auf das er sich berufen kann. Wenn er dann in Stellenanzeigen darum gebeten wird, Gehaltsvorstellungen zu formulieren, wird mancher Absolvent unsicher. Wegen fehlender Berufspraxis mangelt es an Bewusstsein für den Wert von Bildung.

Firmen, die in ihren Stellenanzeigen um Gehaltsvorstellungen bitten, tun dies aus zwei Gründen: Zum Einen wollen sie erkennen, wer sich und seine Leistung realistisch einschätzt.

Warum Gehaltsvorstellungen?

Zum Anderen können sie sich unter gleichwertigen Bewerbungen diejenige mit den geringsten Gehaltsforderungen entscheiden, ohne dass sich jemand unterbezahlt vorkommen muss.

Eine unkomplizierte Lösung für Personaler, ein Dilemma für Bewerber. Unterlagen mit zu hohen Forderungen laufen Gefahr, mit “den besten Wünschen für den weiteren Lebensweg” zurückgeschickt zu werden. Aber unter Wert will sich auch niemand verkaufen.

Berufsverbände geben Aufschluss

Um sich und Ihre geldwerte Leistung einordnen zu können, können Sie zum Beispiel den Berufsverband Ihrer jeweiligen Fachrichtung konsultieren:

Graphik-Designer und Programmierer wenden sich zum Beispiel an den Deutschen Multimedia Verband (DMMV), Kommunikations-Wissenschaftler mit Schwerpunkt PR werden bei  der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) fündig etc.

Dort erfahren Sie mehr darüber, was “man” in Ihrem angestrebten Beruf verdient bzw. was Sie bei der Bitte um Gehaltsvorstellungen angeben sollten.

Brutto-Netto-Rechner online

Eine andere Quelle ist auch in dieser Frage das Internet. Neben speziellen Seiten mit Informationen rund um die Themen Arbeit und Gehalt bieten Nachrichtenmagazine und sogar Krankenkassen Brutto-Netto-Rechner als Online-Service-Leistung an.

Damit (und den Auskünften zu branchenüblichen Tarifen) können Sie Ihren finanziellen Mindestbedarf recht gut bestimmen.

Weiterführende Links

Lohnspiegel – Berufe im Gehalts-Check, Brutto-Netto-Rechner
Gehalt
– Individuelle Gehaltsanalyse, Arbeitszeugnis-Check etc.
Alles Klar
– Liste zahlreicher Berufsverbände

Ähnliche Artikel
Nach gefühlt hundert Bewerbungen immer noch keine Einladung zum Bewerbungsgespräch bekommen? So geht es vielen
Wer die richtige Ausbildung findet, kann sich damit ganz neue Karrierewege eröffnen. Auch für Studierende
Selbstbewusstsein ist der sprichwörtliche Schlüssel zum Erfolg. Sowohl privat als auch beruflich kommt es nicht