Online Kurs: Mikroökonomie

“Wie reagiert eine Firma auf preisliche Senkungen bei der Konkurrenz?”, “Wieviel des Einkommen sparen die Haushalte im Schnitt?” Fragen wie diesen geht die Mikroöokonomie auf den Grund. Einfach ausgedrückt: Es steht das einzelne wirtschaftliche Subjekt im Vordergrund bzw. sein Einfluss auf den Gesamtmarkt .

Der Kurs befasst sich unter anderem mit den wirtschaftlichen Entscheidungen einzelner Akteure am Markt. Zugunsten der besseren Analyse handelt es sich dabei vereinfachte Konstruktionen (“Firmen” und “Haushalte”), die sich nicht zwangsläufig am real existieren Alltag orientieren müssen.

Repetitorium Mikroökonomie

Die Vorlesungsreihe von Diplom-Volkswirt Axel Hillmann (FernUniversität Hagen) teilt sich in folgende thematische Bereiche: Mikroökonomie A: Haushaltstheorie (21 Vorträge), Mikroökonomie B: Theorie der Firma (Unternehmenstheorie; 15 Vorträge), Mikroökonomie C: Preisbildung bei vollständiger Konkurrenz (8 Vorträge) und Mikroökonomie D: Preisbildung bei unvollständiger Konkurrenz.

Mirkoökonomie A: Haushaltstheorie

Dieser Kurs enthält 21 Vorträge und 21 Lernmaterialien.

1. Einführung in die Online-Vorlesung

1. Einführung in die Online-Vorlesung – 36 min
2. Einführung in die Haushaltstheorie – 31 min
3. Nutzenfunktion – 79 min
4. Nutzenfunktion Lösungen – 16 min
5. Budgetrestriktion – 34 min
6. Budgetrestriktion Lösungen – 6 min
7. Nutzenmaximum – 67 min
8. Nutzenmaximum Lösungen – 18 min
9. Lineare Nutzenfunktion – 16 min
10. Nachfragefunktionen – 79 min
11. Nachfragefunktionen Lösungen – 34 min
12. Substitutions- und Einkommenseffekt – 61 min
13. Substitutions- und Einkommenseffekt Lösungen – 36 min
14. Arbeitsangebot – 45 min
15. Arbeitsangebot Lösungen – 41 min
16. Intertemporale Nutzenmaximierung – 34 min
17. Intertemporale Nutzenmaximierung Lösungen – 31 min
18. Präferenzordnung – 29 min
19. Präferenzordnung Lösungen – 22 min
20. Entscheidungen unter Unsicherheit – 66 min
21. Entscheidungen unter Unsicherheit – Lösungen – 11 min
Übung zum Kurs „Mikroökonomie A: Haushaltstheorie“

Mirkoökonomie B: Theorie der Firma (Unternehmenstheorie)

Dieser Kurs enthält 15 Vorträge und 15 Lernmaterialien, einfach in dem folgenden Video auf “alle Vorträge anzeigen” klicken.

23. Partielle Faktorvariation

22. Einführung in die Theorie der Firma – 31 min
23. Partielle Faktorvariation – 49 min
24. Partielle Faktorvariation Lösungen – 20 min
25. Kostenfunktionen – 115 min
26. Kostenfunktionen Lösungen – 69 min
27. Angebot und Nachfrage – 59 min
28. Angebot und Nachfrage Lösungen – 96 min
29. Substitutionale Faktorvariation – 79 min
30. Substitutionale Faktorvariation Lösungen – 68 min
31. Kostenminimum – 43 min
32. Kostenminimum Lösungen – 47 min
33. Proportionale Faktorvariation – 75 min
34. Proportionale Faktorvariation Lösungen – 24 min
35. Kosten, Angebot und Nachfrage – 87 min
36. Kosten, Angebot und Nachfrage Lösungen – 92 min
Übung zum Kurs „Mikroökonomie B: Theorie der Firma (Unternehmenstheorie)“

Mikroökonomie C: Preisbildung bei vollständiger Konkurrenz

Dieser Kurs enthält 8 Vorträge und 8 Lernmaterialien.

37. Marktnachfrage und Marktangebot

37. Marktnachfrage und Marktangebot – 74 min
38. Marktnachfrage und Marktangebot Lösungen – 31 min
39. Marktgleichgewicht – 61 min
40. Marktgleichgewicht Lösungen – 51 min
41. Markteingriff des Staates – 45 min
42. Markteingriff des Staates Lösungen – 19 min
43. Wohlfahrtsanalyse – 61 min
44. Wohlfahrtsanalyse Lösungen – 24 min
Übung zum Kurs „Mikroökonomie C: Preisbildung bei vollständiger Konkurrenz“

Mikroökonomie D: Preisbildung bei unvollständiger Konkurrenz

Dieser Kurs enthält 6 Vorträge und 6 Lernmaterialien.

45. Monopoltheorie (Standard)

45. Monopoltheorie (Standard) – 60 min
46. Monopoltheorie (Standard) Lösungen – 27 min
47. Monopoltheorie (Spezialfragen) – 37 min
48. Monopoltheorie (Spezialfragen) Lösungen – 20 min
49. Kartell / monopolistische Konkurrenz – 43 min
50. Kartell / monopolistische Konkurrenz Lösungen – 21 min
Übung zum Kurs „Mikroökonomie D: Preisbildung bei unvollständiger Konkurrenz“

Ähnliche Artikel