Singlereisen – Kuppelfahrt oder Solotournee?

15, 9 Millionen. So viele Bundesbürger lebten im Jahr 2011 als Single, ermittelte das Statistische Bundesamt. Das sind rund 20 Prozent der Deutschen. Tendenz steigend. Das hat Auswirkungen auf den Wohungsmarkt und die Auslagen in den Discountern. Auch für Reiseveranstalter werden Singles immer interessanter.

Singles beanspruchen häufig genauso viel Platz zum Leben wie Paare, verbrauchen aber kleinere Mengen, z.B. bei Lebensmitteln. Ein Umstand, auf den Reiseanbieter nur zögerlich reagieren. Aber immerhin: Es tut sich was bei den Singlereisen.

Bußgeld für Singles?

Wer bisher ohne Anhang auf eine Kreuzfahrt gehen wollte, lastete seine Kabine nur zur Hälfte aus. Dafür wurde er in vielen Fällen zu satten Zuschlägen verdonnert. Zwischen 50 und 100 Prozent extra zahlten Singles auf Schiffsreisen, je nach Anbieter und Kabinen-Kategorie.

Alleinsein als Ordnungswidrigkeit, “Bußgeld” inklusive. In seltenen Fällen wurde ihnen sogar die gewünschte Koje verweigert. Davon berichtete die Tageszeitung Die Welt in einer Sonderbeilage zum 120-jährigen Kreuzfahrt-Jubiläum (12. November 2011).

Singles als neue Zielgruppe

Auf der anderen Seite entdecken immer mehr Veranstalter Singles als neue Zielgruppe. Das zeigt sich unter anderem bei denjenigen Reedereien, die Alleinreisenden nicht länger für ihre Situation bestrafen. Kojenzuschläge für Solisten auf Tournee fallen entweder sehr gering aus (u.a. MSC Cruises) oder entfallen völlig (u.a. “Queen Mary 2”).

Andere Schiffseigner planen bereits beim Bau nicht nur Suiten und Doppelkabinen, sonderen immer häufiger auch Einzelkabinen ein (u.a. die US-amerikanische Reederei NCL).

Doch auch als “Single-Reisen” ausgewiesene Landpartien, Flug- und Busreisen entpuppten sich vor Ort doch nur als “normale” Touren. “Zugeständnisse” ans Single-Dasein gibt es allenfalls bei der Zimmergröße und der Tischreservierung.

Unterm Strich heißt es dann: Vorlieb nehmen mit “Besenkammer Deluxe” und dem abgeschiedenen Einzeltisch im Restaurant. Vorzugsweise im Durchgangsbereich von Küche, Eingang und / oder Toiletten.

“Echte” Singlereisen erkennen Sie unter anderem am ausgewogenen Geschlechterverhältnis. Einige Veranstalter stellen ihre reisenden Singlegruppen sogar nach Persönlichkeits-Merkmalen zusammen. So soll gewährleistet werden, dass sich Gleichgesinnte im Urlaub finden können – wenn sie denn wollen.

Partyhungrige Twens und aufgeschlossene Studenten auf Reisen kommen auf diese Weise ebenso auf ihre Kosten wie unabhängige Frauen, passionierte Sportler, Alleinerziehende und Senioren auf Freiersfüßen. Dazu werden häufig Gruppenaktivitäten im Urlaub angeboten:

Vom mediterranen Kochkurs und Cocktail-Workshops bis zu Tagestouren und ungezwungenen Strandpartys. Angebote, die Sie wahrnehmen können, aber beileibe nicht müssen.

Wer beispielsweise auf Kreuzfahrten Kontakte knüpfen möchte, sollte sich nach Extra-Tischen für Alleinreisende erkundigen. Und wenn Ihnen Ihr Tischnachbar beim Singles-Dinner nicht passt, reicht ein dezenter Hinweis an den Kellner.

Single-Urlaub für überzeugte Individualisten

Doch auch für den Fall, dass Sie gar nicht “gefunden” werden wollen, kann sich so eine Unternehmung lohnen. Schließlich ist nicht jeder Alleinstehende auf der Suche.

Für überzeugte Individualisten bedeutet “gleichgesinnt”, vorsätzlich mit Leuten unterwegs zu sein, die ebenso genervt sind von jungen Familien und frisch Verliebten, die scheinbar ohne einander nicht mehr auskommen können oder wollen.

Stattdessen buchen Sie einfach ihren Urlaub, packen ihre Koffer und sind weg. Und zwar, wenn sie möchten, auch spontan. Schließlich genießen sie gegenüber ihren liierten Freunden eine entscheidenden Vorteil: Flexibilität.

Eine Freiheit, die bei der unabhängigen Bestimmung des Ferientermins anfängt, sich über die spontane Gestaltung des Aufenthalts zieht und bis zur Rückkehr geht – konsequent bis zum Zeitpunkt, an dem Sie die Wohnungstür nach Wochen zum ersten Mal wieder aufschließen.

Singlereisen Angebote

Weiterführende Links

Die Welt – Tageszeitung mit umfangreichem Reiseteil
Studiosus – Studienreisen für alle Bedürfnisse
Reiselinks
– Übersicht zahlreicher Seiten für Single-Reisen

Ähnliche Artikel