Mitfahrzentrale.de

Bildquelle: Dmitry Morgan / Shutterstock.com

Sie besitzen keinen eigenen PKW, beim Trampen sind Sie nicht sicher, ob Sie überhaupt ankommen, und die Züge der Bahn kommen im Zweifelsfall sowieso immer zu spät? Für alle, die nach einer Alternative suchen, hat sich Ende der 1990er eine eigene Online-Community gegründet: Mitfahrzentrale.de

Das Konzept ist natürlich nicht neu: Ein PKW-Besitzer muss eine Strecke zurücklegen. Das kann für einen einzelnen Menschen zuweilen langweilig sein – in jedem Fall aber ist es ziemlich teuer. Daher bietet er PKW-losen Menschen an, sie mitzunehmen.

Prinzip Mitfahrzentrale

Die Mitfahrer zahlen einen vorher vereinbarten Preis. Das kommt alle Beteiligten günstiger als wenn Sie alleine bzw. mit anderen Verkehrsmitteln unterwegs wären. Und geselliger ist es ohnehin. Als eine der ersten Anlaufstellen für Fahrer und Mitfahrer wurde 1998 Mitfahrzentrale.de ins Leben gerufen.

Damit wurde die Suche nach günstigen Reisemöglichkeiten erheblich vereinfacht: Fahrer inserieren Ziele und Zeiten, nach denen die Mitfahrer gezielt suchen können. Mittlerweile lassen sich über Mitfahrzentrale.de nicht nur Fahrten in alle 400 große Städte in Deutschland miteinander verbinden.

Darüber hinaus finden Sie hier auch Orte in 40 Ländern in ganz Europa. Auf diese Weise lässt sich also auch der nächste Urlaubstrip angehen – spontan, günstig und ressourcenschonend.

Kosten

Die Nutzung von Mitfahrzentrale.de ist für Mitfahrer grundsätzlich kostenlos. Es gibt keine Vermittlungsgebühren. Stattdessen wird nur der vorher festgelegte Preis für die verabredete Tour fällig, und zwar an die Fahrer direkt.

  • Fahrpreis-Rechner

Dazu nennen sie entweder einen Preis bzw. eine 100-Kilometer-Pauschale an. So lassen sich auch Etappenziele gut einschätzen. Um auch für längere Strecken den Fahrpreis berechnen zu können, bietet Mitfahrzentrale.de einen Fahrpreis-Rechner an.

Das sorgt nicht nur für mehr Transparenz zwischen Fahrern und Mitfahrern, sondern gibt auch Aufschluss über die Kostenersparnis und CO2-Emissionen.

Premium-Mitgliedschaft

Mitfahrzentrale.de wahrt die Privatsphäre seiner Mitglieder. Persönliche Daten (z.B. Telefon-Nummern) werden zwar erhoben, aber nicht veröffentlicht. Sie dienen lediglich der schnellen Kommunikation zwischen Fahrern und Mitfahrern.

Um diesen Service beanspruchen zu können müssen Sie Premium-Mitglied sein. Er kostet zwischen 1,67 und 2,99 Euro pro Monat. Daran gekoppelt sind weitere Leistungen wie kostenloser SMS-Versand zwischen Fahrern und Mitfahrern, Hervorhebung des Inserats.

Weiterführende Links

Mitfahrzentrale.de – Online-Community für Fahrer und Mitfahrer

TEILEN