Ökostrom – Energie und Nachhaltigkeit

Der Strom aus unseren Steckdosen stammt häufig noch aus Kernkraft oder fossilen Brennstoffen. Doch zum Einen sind die Prozesse riskant für die Umwelt. Zum anderen ist das Ende von Erdöl- oder Braunkohle-Vorkommen jetzt schon absehbar. Daher setzen immer mehr Verbraucher und Anbieter auf Ökostrom.

Dabei handelt es sich um Strom aus erneuerbaren Energiequellen, z.B. Biogas, Erdwärme, Wind- und Wasserkraft oder Solar-Enerie.

Natürliche Energie-Prozesse

Streng genommen ist auch diese Energie nicht gänzlich frei von Belastungen für die Umwelt. Da die entsprechende Technologie erst einmal produziert werden musst, führen alle Quellen früher oder später zur Verschmutzung.

Doch während der Stromproduktion selbst setzt grüner Strom auf energetische Prozesse, wie sie auch in der Natur vorkommen. Daher fällt die Schadstoff-Bilanz hier deutlich niedriger aus als bei herkömmlichen Verfahren.

Die Stromerzeuger verkaufen ihre Produkte (Energie) an den Staat, lokale Energieversorger oder private Strom-Unternehmen. Als Verbraucher haben Sie auf diesem Weg die Wahl zwischen Anbietern, die mit “normalem” Strom handeln oder solchen, die “grünen” Strom beziehen.

Ökostrom-Anbieter

Tatsächlich macht die Herstellung von Ökostrom einen sehr geringen Anteil der Gesamtenergie aus (Schätzungen zufolge zwischen zwei und fünf Prozent). Wer also jetzt auf Ökostrom umstellt, hilft damit auch, dass zunehmend “grüne” Energiequellen genutzt werden.

Eine Orientierungshilfe bei der Umstellung ermöglicht unter anderem der Ökostrom-Rechner auf Naturvolt.de. Die Ergebnisse gewährleisten dem Verbraucher, dass sein Strom sowohl aus erneuerbaren Energien stammt als auch von unabhängigen Unternehmen bezogen wird.

Wünschen Sie mehr Informationen oder Alternativen? Dann schauen Sie doch auch einmal bei einem dieser Anbieter vorbei:

Nachvollziehbare und transparente Tarife zu angemessenen Preisen gehören seit jeher zu den obersten Prinzipien bei prioenergie. Neben Ökostrom liefert prioenergie auch nachhaltig produziertes Gas.

extra energie garantiert für 100-prozentigen Ökostrom aus regenerativen Quellen und klimaneutrales Erdgas. Darüber hinaus können Verbraucher hier mit speziellen Tarifen unterschiedliche Klima-Projekte unterstützen.

„Energie, wie ich sie mag”, das ist das Motto von lekker Strom. Die angebotene Energie verzichtet auf Atomstrom und ist frei von CO2-Ausstoß. Lekker gewährleistet einen reibungslosen Wechsel und monatliche Kündbarkeit.

Mit rund 425.000 Kunden ist Entega der zweitgrößte Anbeiter von CO2-neutraler Ökostrom in Deutschland. Neben Strom und Gas, Wärme und Wasser können Sie online auch Energiespar-Produkte beziehen.

Weiterführende Links

Naturvolt – Ökostrom: Wissenswertes und Vergleichsrechner
Prio Energie – Transparenz bei Produkten und Tarifen
Extra Energie – Ökostrom und klimaneutrales Erdgas
Lekker Energie – Reibungsloser Wechsel zum Ökostrom
Entega – Zweitgrößter Anbieter von Ökostrom