Online Kurs: Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik umfasst alle Eingriffe eines “Staates” (auch: Gewerkschaften und Verbände) in die Wirtschaft. Expansion der Wirtschaft findet dabei innerhalb der Regeln statt, die ihr von der Politik auferlegt werden. Hier bekommen Sie einen Einblick in Maßnahmen und Referenzen staatlicher Entscheidungen.

Im Rahmen seines Vortrages orientiert sich der Dozent Diplom-Volkswirt Axel Hillmann (FernUniversität Hagen) am sog. “Stabilitätsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland” (1967).

Einführung in die Wirtschaftspolitik

Die vierteilige Vorlesungs-Reihe widmet sich vor allem den Zielen und Instrumenten der Wirtschaftspolitik. Dabei behandelt sie essentielle Punkte wie Beschäftigung, Preisniveaustabilität, außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Wachstum. Der inhaltliche Fokus der Vorträge liegt auf den Themen Arbeitslosigkeit und Inflation.

31. Wirtschaftspolitik Ziele

32. Wirtschaftspolitik Ziele Lösungen

33. Wirtschaftspolitik Instrumente

34. Wirtschaftspolitik Instrumente Lösungen