(Ent-) Spannung für Zwischendurch – Online Gaming

Bildquelle: nazarovsergey / Shutterstock.com

Wer die meiste Zeit über Büchern und Manuskripten verbringt, darf sich auch mal ablenken. Sich ausnahmsweise um Dinge kümmern, die augenscheinlich keinen Sinn ergeben. Außer sich zwischendurch zu entspannen, und das am besten gemeinsam mit anderen. Und dabei lässt sich auch noch Geld verdienen.

Nichts gegen einen geselligen Spieleabend. Doch den zu organisieren, erfordert Zeit und organisatorischen Aufwand. Zuweilen aber macht der Semesterbetrieb solche Unternehmungen schwierig. Für Zerstreuung für Zwischendurch sorgen die zahlreichen Plattformen für Online Gaming.

Von Skat bis Moorhuhn

Hier erleben Sie viele Klassiker und beliebte Online Spiele. Skat, Backgammon und Darts ebenso wie Moorhuhn oder Mahjong. Ähnlich wie in den sozialen Netzwerken teilen Sie Ihre Begeisterung aktiv mit anderen Usern.

Schätzungsweise zwanzig Millionen Menschen treffen sich aktuell in Europas größter Spiele Community “Game Duell”. Ihrer Leistungsklasse entsprechend treten Sie gegen reale Gegner an oder messen sich in großen Online Turnieren.

Nebenverdienst mit Online Gaming

Und das theoretisch tagsüber ebenso wie mitten in der Nacht. Das Internet macht’s möglich. Sie können aus Spaß an der Freude spielen oder aber um bares Geld. Die Anmeldung zum Online Gaming ist in der Regel kostenlos.

Als Anreiz vergeben einige Plattformen einen Startbonus (ca. 25 Euro). Im Gegensatz z.B. zu Online-Lotterien zählen neben dem gewissen Quatum Glück vor allem Geschick und Können. Daher spricht man auch von Skill Gaming (“Leistungs-Spielen”).

Was für viele als harmloser Zeitvertreib begann, kann mit entsprechender Erfahrung zu einem echten Nebenverdienst werden. Dazu bedarf es allerdings – wie bei anderen “Sportarten” auch – eine beharrlichen Bildschirm-Trainings:

Wir man professioneller Gamer wird

Sofern Sie also im “real life” ohnehin kein ausgeprägtes Sozialleben führen, werden Sie es in den kommenden Wochen nicht vermissen. Was Sie als Skill Gamer sonst noch wissen müssen?

  • Regeln und Tipps

Auch, wenn Sie bereits ein Spiel aus dem echten Leben (oder einer anderen Online Gaming Plattform) kennen. Es kann immer sein, dass in dieser Community etwas andere Regel gelten. Halten Sie in diesem Zusammenhang auch nach Spiele-Tipps Ausschau.

Oftmals geben die Redakteure der Seite auch weitere Tipps, wie man zusätzliche Punkte erringen kann. Oder User diskutieren Ihre Spiele in Foren. Damit bewegen Sie sich leichter durch die virtuelle Spielewelt.

  • Erfahrung

Es ist okay, anfangs um kleine Beträge zu spielen. Doch, wenn es ernst wird, sollten Sie sicher gehen, dass Sie gut genug sind. Finden Sie dazu ein Spiel, das Ihnen hundertprozentig liegt. In der Zwischenzeit hilft nur Training. Mit der entsprechenden Erfahrung können ggf. eigene Strategien entwickeln.

  • Geld

Wer viel setzt, kann auch viel verlieren. Daher: Spielen Sie niemals um Geld, das Sie dringend anderweitig benötigen (Miete, Strom, Gas, Lebensmittel etc.). Ihr Einsatz sollte also wirklich “übrig” sein.

  • Cool bleiben

Egal, ob Sie gewinnen oder verlieren: Bleiben Sie cool. Wer unüberlegt handelt, geht unnötige Risiken ein. Lassen Sie sich nicht zu Revanchen hinreißen und werden Sie nicht übermütig.

  • Nicht ablenken lassen

Online Gaming um Geldbeträge ist eine anspruchsvolle geistige Tätigkeit. Stellen Sie daher sicher, dass während des Spielens weder Fernseher noch Radio laufen, und schalten Sie das Handy aus.

  • Pausen und Feierabend

Mit der Spannung um hohe Jackpots steigt auch der Adrenalinspiegel. Das kann sie körperlich fordern. Besser: Legen Sie auch vom Spielen regelmäßige Pausen ein. Gehen Sie doch mal wieder an die frische Luft!

Und wenn es partout nicht mehr laufen will – machen Sie einfach Feierabend für heute. Mit einem klaren Verstand lässt sich ohnehin besser zocken.

Anbieter von Online Games

Wenn Sie nun selbst Ihr Geschick beweisen wollen und womöglich hohe Gewinne erzielen (oder einfach zwischendurch eine Partie spielen) wollen, kann es sich lohnen, bei den folgenden Anbietern vorbeizuschauen. Es erwarten Sie knifflige Denksportspiele, gesellige Karten- und Brettspiele & mehr.

Europas größte Online Gaming Plattform GameDuell.de begrüßt Neu-Ankömmlinge mit 10 Euro Spielgeld. Damit können Sie bereits ein paar Spiele ausprobieren, z.B. Rommé, Mau Mau oder Knobeln. Für jedes Spiel wird eine Startgeld fällig. Sie messen sich üblicherweise mit bis zu vier Mitspielern. Der Gewinner erhält alle Einsätze als Siegprämie.

Während eines Spiels können Sie zwischen 60 Cent und 15 Euro gewinnen. Noch einmal 10 Euro gibt es für jedes neu geworbene Mitglied. In größeren Live-Turnieren werden schließlich bis zu 6000 Euro an den Sieger überwiesen.

Tipp24Gamesm2p.com ist die zweite große Anlaufstelle für Fans von Flashspielen aller Art. Patiencen wie FreeCell, Karten-Klassiker wie Rommé, Brettspiele wie Hasi Heul Doch (entspr. Mensch Ärger Dich nicht), außerdem Puzzles, Rätsel, Sportgames usw.

Als registrierter User kann man sich zu einer Runde dazu gesellen oder selbst andere Mitglieder einladen. m2p steht prinzipiell allen zur Verfügung, die Ihre Zeit gern spielend gestalten. Daher gibt es Spiele mit und ohne Einsatz. Doch um als Skillgamer Geld zu gewinnen, müssen Sie volljährig sein.

Weiterführende Links

GameDuell – Europas größte Community für Online Games

m2p.com – große Anlaufstelle für Fans von Flashspielen aller Art