Kfz-Versicherung für Studenten

Bildquelle: Edw / Shutterstock.com

Wer regelmäßig zwischen Uni-Stadt und Heimatort pendelt, kommt um einen eigenen PKW kaum herum. Auch, wenn Anschaffung und Unterhalt eines “Gebrauchten” durchaus im Budget von Studenten liegen, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Das betrifft vor allem das Thema “KfZ-Versicherungen“.

Wer sich zum Beispiel die KfZ-Haftpflicht spart, gibt nur scheinbar weniger Geld aus. Falls es aber doch mal kracht, kann der Schaden schnell in die Millionenhöhe gehen – je nach Schadenshöhe und Folgekosten (Krankentransport, Behandlung des Geschädigten etc.).

Schadensfreiheit und Kfz-Haftpflicht

Daher gehört die Kfz-Haftpflicht zu den unbedingt notwendigen Investitionen für PKW-Halter. Doch darüber hinaus birgt die Kfz-Versicherung für Studenten viele Sparpotenziale, unter anderem bei der Kasko-Versicherung.

Während die Kfz-Haftpflicht vor allem Schäden der anderen Verkehrsteilnehmer reguliert, ist die Kasko-Versicherung haupstächlich bei Schäden am eigenen Fahrzeug zuständig. Je nach Ursache und Umfang unterscheidet man:

  • Teilkasko: Feuerschäden, Marderbisse, Wildunfall (empfohlen bei Gebrauchtwagen)
  • Vollkasko: eigenverschuldete Schäden, Vandalismus (empfohlen bei Neuwagen)

Die Policen richten sich unter anderem nach dem Wagentyp (Marke, Baujahr, Verbrauch etc.). Informieren Sie sich also am besten vor dem Autokauf über die Versicherungsklasse Ihres zukünftigen PKWs. Weitere Faktoren, die bei der KfZ-Steuer herangezogen werden, sind z.B. der Wohnort (Großstädte teurer als dörfliche Gegend) und die Schadensfreiheitsklasse.

“Schadensfreiheit” bedeutet: Je länger Sie in keinen Unfall verwickelt sind, desto niedriger stuft Sie die Versicherung ein. Als potenzielle Fahranfänger werden Studenten in der Regel höher bewertet (Schadensfreiheitsklasse 0; enstpr. 230 Prozent) als erfahrene PKW-Halter.

Günstiger wird es für junge Fahrer (d.h. unter 23 Jahren), wenn die Eltern einen Zweitwagen anmelden (Schadensfreiheit SF 1/2; entspr. 140 Prozent). Wenn Sie mindestens 24 Jahre alt sind, kann sich wiederum die Anschaffung eines eigenen PKW lohnen.

Als Versicherter rangieren Sie dann üblicherweise in der Schadensfreiheitsklasse 2. D.h. sie zahlen dann üblicherweise 85 Prozent des Vollkasko-Beitrags. Die Klasse verändert sich mit den Jahren: Unfallfreiheit senkt die Beiträge, Unfälle steigern sie.

Auswahl von Kfz-Versicherungen für Studenten

Eine erschöpfende Darstellunge aller Versicherungsgesellschaften für PKW-Halter erscheint in diesem Zusammenhang schwierig. Dennoch möchten wir Ihnen die wichtigsten kurz darstellen:

Konsequente Kundenorientierung gehört zu den Maximen der Direktversicherung Direct Line. Dieses Prinzip setzt sie um mit verständlichen Tarifen und fairen Preisen. Auf der Internet-Präsenz bietet Direct Line einen Online-Tarifrechner an.

So erfährt jeder PKW-Halter in wenigen Minuten seinen individuellen Versicherungstarif. Im Angebot der Direct Line befinden sich alle Versicherungen, die Sie als Autofahrer benötigen. Dazu zählt die Kfz-Haftpflicht ebenso wie Voll- und Teilkasko-Versicherung, aber auch attraktive Sonderkonditionen für Zweitwagen.

Die größten Vorteile der Direct Line Kfz- Versicherung auf einen Blick:

  • Deckungssumme von 100 Millionen Euro
  • Deckung bei Personenschäden von 8 Millionen Euro
  • Spezieller Rabatt für CO2-arme Autos
  • im “Nix-Passiert-Tarif” ein folgenloser-Unfall jährlich
  • einen Zweitwagen in gleicher SF-Klasse wie den Erstwagen versichern
  • optionaler Schutzbrief oder Familien-Schutz

Der “Nix-Passiert-Tarif” garantiert Versicherungsnehmern den Erhalt des Tarifs, auch bei einem folgenlosen Unfall pro Jahr, schon ab SF-Klasse 6.

Das sprichwörtliche “Rundum-Sorglos”-Paket für Kfz-Versicherte (und Geschädigte) gibt es bei Allsecur. Dazu gehört die ständige Erreichbarkeit (365 Tage, rund um die Uhr) sowie ein Bring- und Holservice (innerhalb 20 km) infolge eines Unfalls.

Die “Mallorca-Deckung” garantiert Kfz-Versicherten bei der Allsecur Schadensregulierung – sogar, wenn sie mit einem Mietfahrzeug im Ausland unterwegs sind.

Weiterführende Links

Kfz-Versicherungsvergleich von finanzen.de mit vielen Kfz-Versicherungen
Autoversicherung Online – Umfassende Informationen zum Thema Autoversicherungen
VKB – Übersichtliche Tabelle: Schadensfreiheit und Haftpflicht für Kfz-Halter