Krankenversicherung für ein Auslandsstudium

Viele Wege führen ins Auslandsstudium – über das hochschulinterne Auslandsamt, per Eigeninitiative oder mit Hilfe einer privaten Organisation. Doch damit stellt sich auch die Frage nach einer  geeigneten Auslandskrankenversicherung.

Keine Frage: Eine Auslandskrankenversicherung gehört zu den den “Must-Haves”, wenn man an einer Hochschule im Ausland studieren möchte. Viele internationale Unis bieten deshalb ausländischen Bewerbern mit der Immatrikulation eine passende Versicherungspolice an.

Deutsche Auslands-KV oft günstiger

Oft zeigt sich jedoch, dass eine Auslandskrankenversicherung aus Deutschland kostengünstiger ist. Daher ist es einmal mehr wichtig zu vergleichen. Das gilt für

  • die Anforderungen der ausländischen Hochschule gegenüber den Leistungen der deutschen Auslandskrankenversicherung
  • Angebote der eigenen Krankenversicherung gegenüber den Leistungen spezialisierter Auslandskrankenversicherer

Auswahl von Auslandskrankenversicherungen

Vor allem im nationalen Vergleich schneiden die Dienste der Auslandskrankenversicherer häufig besser ab. Hier einige Beispiele:

  • Care Concept AG

Die Krankenversicherung Care College richtet sich speziell an die Teilnehmer von Bildungsmaßnahmen im Ausland: Sprach- und Gastschüler ebenso wie Stipendiaten und Doktoranden, Austausch-Studenten (ERASMUS, SOKRATES, DAAD) und Akademiker, die zeitweise im Ausland arbeiten (Work & Travel , Work & Study).

Die KV erstattet die Behandlungskosten von Allgemeinmedizinern und Zahnärzten,  ambulant ebenso wie stationär, zum ortsüblichen Gebührensatz. Diese Leistungen können nicht nur Deutsche und Österreicher im Ausland beanspruchen, sondern umgekehrt auch Ausländer weltweit, die sich vorübergehend in Deutschland bzw. Österreich aufhalten.

Grundvoraussetzungen sind ein fester Wohnsitz und ein Höchstalter von 35 Jahren. Ausgenommen sind Studien-Aufenthalte in den USA, Kanada und Mexiko (NAFTA-Staaten).

  • Hansemerkur Auslandsversicherungen

Ärztliche Behandlung im Ausland, notwendiger Rücktransport, mehrsprachiger Notruf-Service (rund um die Uhr) – frei von Selbstbehalt.

Das sind nur einige Leistungen, die die Hansemerkur ihren Auslands-Krankenversicherten erstattet. Dafür bewertete Stiftung Warentest (05/08) die Hansemerkur mit “sehr gut”.

Weiterführende Links

Care College – Alles Wisseswerte zu Auslandskrankenversicherung & Studium
Hansemerkur  – Auslands-KV für Studenten; Tarifrechner

Ähnliche Artikel
In letzter Zeit haben zahlreiche Geldinstitute ihre Gebührenordnungen geändert, so dass viele Inhaber von Girokonten
Das Auslandssemester wird bei Studenten immer beliebter. Die wichtigste Frage dreht sich jedoch oft um
Ein Studium ist teuer. Kein Wunder, dass über 80 Prozent der Studenten noch von den