Regionale Jöbbörsen zur idealen Nebenjobsuche

Miete und Verpflegung, Versicherungen und ggf. Studiengebühren – Nur selten reichen BAföG und/oder Unterhalt der Eltern aus, um Kosten wie diese zu decken. Fazit: Ein Nebenjob muss her, möglichst in der Nähe. Und mit etwas Glück können Sie schon erste Kontakte für die Zeit nach dem Examen knüpfen.

Aber selbst, falls nicht: Die Erfahrungen, die Sie während Ihrer Zeit als studentische Hilfskraft, Semesterjobber etc. sammeln, können Sie häufig in den “richtigen” Beruf mitnehmen.

Flexibilität in Nebenjobs

So schadet es grundsätzlich nichts, als angehende Wirtschafts-Expertin im Service-Bereich eines Cafés gearbeitet zu haben oder als Jouralist seine kommunikativen Fähigkeiten im Call-Center trainiert zu haben.

In der nachstehenden Tabelle sind die bekanntesten regionalen Jobbörsen aufgeführt, die regionale Stellenangebote und Nebenjobs listen – ideal um Jobs in der Nähe zu finden.

Bundesland

Jobbörse

Baden-Württemberg

Job-Ka
Stelleninserate
Allgäujobs
Bw-Jobs

Bayern

Jobbörse Rosenheim
Jobbörse Bayern

Berlin

Berlin-Job
Job-Chance Berlin
In Berlin Brandenburg

Brandenburg

In Berlin Brandenburg
Brandenburg Jobbörse

Bremen

Bremen Jobbörse
Unitransfer Uni-Bremen

Hamburg

Jobcafé
Stellenwerk Hamburg

Hessen

Hessen Jobbörse
Jobs Südhessen

Mecklenburg-Vorpommern

MV Job.de
Zeitarbeit-Jobs Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Niedersachsen Jobbörse
Arbeitsmarkt Ostfriesland

Nordrhein-Westfalen

Kölner Job-Stellenmarkt
Jobs Ruhrgebiet
JAAU NRW
Na Dann (speziell Münster und Umgebung)
Arbeitsmarkt Euregio

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Jobbörse

Saarland

Asta Uni-Saarland
Saarland Jobbörse

Sachsen

Arbeitsmarkt Sachsen
Sachsen Jobbörse

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt
Arbeitsmarkt Sachsen-Anhalt
Jobbörse Magdeburg
Sachsen-Anhalt Jobbörse

Schleswig-Holstein

Zeitarbeit-Jobs Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein Jobboerse

Thüringen

Thüringen Jobbörse
Thüringen Locanto