Online Dating: Welche Kontaktbörse ist die Richtige?

Neben dem „Heiratsmarkt Uni“ ist für Studierende selbstverständlich auch das Internet ein beliebter Ort, um neue Leute kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. In den mehr als 2000 Online Partnervermittlungen, Singlebörsen, Flirtportalen und anderen Plattformen für Kontakte aller Art ist für viele Geschmäcker und Bedürfnisse etwas dabei. Wer im Überangebot der Kontaktbörsen nicht den Kopf oder im schlimmsten Fall zuviel Geld verlieren will, sollte vorher genau wissen, wonach er sucht und prüfen, bevor er sich an einen Premium-Vertrag bindet.

Flirt-Chat, Singlebörse oder Partnervermittlung?

Wer neue Bekanntschaften oder schnelle Flirtabenteuer sucht, der ist bei Social Dating Anbietern wie Lovoo oder in Flirt-Portalen wie Jaumo gut aufgehoben. Diese Angebote sprechen kontaktfreudige, junge Leute an, die gern über Smartphone ins Internet gehen. Der Kontakt erfolgt meist über ein Flirt-Spiel und eine Chat-Funktion.

Das klassische Online Dating mit Kontaktanzeige findet man in bekannten Portalen wie neu.de oder eDarling. Hier trifft sich Publikum zwischen 25 und 50 Jahren. Man erstellt ein persönliches Profil mit Inserat und kann selbst in der Mitgliederdatenbank nach potentiellen Partnern suchen.
Wer eine langfristige Beziehung sucht, der ist in Online Partnervermittlungen richtig. Die Partnervorschläge basieren auf einem Persönlichkeitstest, der sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse stützt. Diese Angebote von Portalen wie ParShip sind meist deutlich preisintensiver. Hier sind Leute ab 30 Jahre zu finden, die an einer ernsthaften Beziehung interessiert sind.

Ansonsten bietet der Markt noch jede Menge Nischenportale zum Beispiel für Singles mit Kind. Zunehmend erfreuen sich auch regionale Kontaktportale großer Beliebtheit. Hier versammeln sich Leute aus einer bestimmten Region oder einer Stadt. Diese Onlineportale haben zudem oft den Charakter eines sozialen Netzwerkes. Die Mitglieder suchen dort nicht nur Lebens- und Liebespartner, sondern auch neue Bekanntschaften und Gleichgesinnte für Freizeit, Sport und Hobbies.

Welche Online Dating-Seite die Richtige ist, hängt von den Partner- und Preisvorstellungen ab.

Preise und Leistungen – Wofür zahlt man?

Die Anmeldung und die Profilerstellung sind bei den meisten Anbietern kostenfrei. Geld muss man in vielen Fällen erst dann bezahlen, wenn man Nachrichten an andere Nutzer senden will. Flirt-Portale haben oft günstige und flexible Preis-Modelle sowie kurze Vertragslaufzeiten.

Bei den Online Partnervermittlungen muss man etwas tiefer in die Tasche greifen, wenn man die Premium-Leistungen in Anspruch nehmen will. Hier zahlt man zum Beispiel für

  • eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse
  • unbegrenzte Kontaktaufnahme zu allen Mitgliedern
  • genaueres Matching
  • Sichtbarkeit aller Profilbesucher
  • uneingeschränkte Suchfeatures.

Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen und der Schutz der Privatsphäre sind wesentliche Punkte, die man bei der Suche nach dem richtigen Online Dating-Portal beachten sollte.

Datenschutz und Privatsphäre

Singlebörsen und Kontaktplattformen leben natürlich davon, dass Nutzer ein paar persönliche Daten von sich preisgeben. Jeder seriöse Anbieter eines Online Dienstes hat aber die AGBs und die Datenschutzerklärung auf der Startseite verlinkt. Ein Blick darauf lohnt sich und ist für die Anmeldung auch erforderlich.

Bei vielen Kontaktbörsen kann man im Profil auch Einstellungen zur Privatsphäre und zur Sichtbarkeit des Profils im Internet regulieren.

Achtung Vertragsverlängerung!

Abo-Fallen sind ein Thema, das oft im Zusammenhang mit Online Kontaktportalen auftritt. Ganz besonders genau hinschauen sollte man bei kostenlosen Probe-Premium-Mitgliedschaften. Nicht selten gehen diese Sonderangebote in ein kostenpflichtiges Abonnement über, wenn der Kunde nicht rechtzeitig kündigt. Hier sollte man auf jeden Fall auf das Kleingedruckte achten!

Jeder Anbieter verfügt in der Regel auch über einen Kunden-Support. Diesen kann man bei Fragen und Unklarheiten am besten kontaktieren. So kann man auch gleich herausfinden, wie gut die Kundenbetreuung der Online Singlebörse ist.

Wer in der Vielzahl der Kontaktbörsen im Internet die passende Community finden will, muss sich verschiedene Angebote anschauen und austesten. Eine praktische Hilfe dafür sind Vergleichstests der bekanntesten Singlebörsen. Dort findet man zudem Übersichten mit allen Kriterien wie Dating-Potential, Leistungsangebot, Sicherheit und Support.

Ähnliche Artikel